Herzlich Willkommen

im wohl schönsten Haus von Kaiserswerth. Nur knapp zehn Autominuten von der Düsseldorfer Innenstadt erwartet Sie im historischen Ortskern von Kaiserswerth unser Restaurant „Im Schiffchen“.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Welt, in unsere Küche, unser Restaurant und meine „Philosophie der großen Küche“ geben.

Liebe Gäste,

leider werden wir – wie alle Restaurants – in den nächsten vier Wochen unseren normalen Betrieb einstellen müssen.

Dennoch möchten wir Sie weiterhin mit einigen Köstlichkeiten versorgen und hoffen, Sie mit unserem Außer-Haus-Angebot begeistern zu können.

Bestellungen nehmen wir gerne unter 0211/401050 entgegen.

Für Ihre bisherige großartige Unterstützung und Ihr Vertrauen in diesen turbulenten Zeiten möchten wir uns herzlich bedanken.

Bleiben Sie gesund – wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Zum Angebot Schiffchen Küche für zu Hause

Unser Menü to go

Croustillant de fromage blanc aux graines d’anis
Salade de Roquette et Máche
Knusper von Frischkäse und Spinat mit Anissamen
Rucola und Rapunzel

Gigot d’agneau de lait rôti
Ratatouille à l’olive Tagiasca
Gebratene Milchlammkeule,
Ratatouille und Tagiasca-Oliven

Blanc-manger glacé citrons,
noisettes et coulis de framboises
Geeistes Blanc-manger,
Zitronensorbet und Himbeercoulis

Petits fours:
Caramel au chocolat et miel de lavande
Schokoladenkaramell mit Lavendelhonig und Bordier-Butter

Zu jedem Menü erhalten Sie unser hausgemachtes Brot!

Menü komplett: 59,00 Euro

Corona-Update: Im Schiffchen momentan wieder auf der ersten Etage

Aufgrund der Coronabestimmungen können wir momentan nur die…

Unser Gourmetrestaurant "Im Schiffchen" ist wieder geöffnet!!!

Liebe Gäste,   unser Restaurant „Lucas im Schiffchen“…

Ab dem 15. Mai ist das "Lucas im Schiffchen" wieder geöffnet

Liebe Gäste! Nachdem wir die letzten Tage damit verbracht…

Im Schiffchen

Restaurant Im Schiffchen mit neuem Konzept. Seit 1977 steht Jean-Claude Bourgueil in seinem Restaurant „Im Schiffchen“ in Kaiserswerth am Herd.  So innovativ wie in der Küche ist er auch in seinem Gastronomiekonzept, das er immer wieder dem Zeitgeist und den Ansprüchen seiner Gäste entsprechend weiterentwickelt hat. Zusätzlich zum Schiffchen folgten unter anderem der Aalschokker, Jean-Claudes Bistro und 2012 das Enzo.

Nun stellt Jean-Claude Bourgueil sein Restaurant für die Zukunft auf. Gemeinsam mit Restaurantleiter Enzo Caso und Küchenchefin Nina Ranger zieht das  Schiffen nun ins Erdgeschoss des Hauses. Enzo Caso kümmert sich als erfahrener Gastgeber seit sechs Jahren um die Gäste des Hauses. Nina Ranger absolvierte bereits ihre Ausbildung im Schiffchen und steht Jean-Claude Bourgueil seit nunmehr neun Jahren zur Seite. Auf der Speisekarte stehen unter „Héritage“ beliebte Klassiker der französischen Küche aus dem Schiffchen, sowie unter den Jahreszeiten wie „Herbst“ italienisch inspirierte saisonale Gerichte. Natürlich gibt es auch ein Menü und von Dienstag bis Donnerstag noch zusätzlich ein kleines Menü.

Die erste Etage kann für Veranstaltungen von 12 bis 50 Personen reserviert werden.

Jean-Claude Bourgueil und sein Team werden weiterhin ihre Gäste auf höchstem Niveau bewirten, mit erstklassigen Produkten und erstklassigem Service.

Das Restaurant ist von Dienstag bis Samstag ab 19.00 Uhr geöffnet.