Herzlich Willkommen

im wohl schönsten Haus von Kaiserswerth. Nur knapp zehn Autominuten von der Düsseldorfer Innenstadt erwartet Sie im historischen Ortskern von Kaiserswerth unser Restaurant „Im Schiffchen“.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Welt, in unsere Küche, unser Restaurant und meine „Philosophie der großen Küche“ geben.

Ab dem 15. Mai sind wir wieder für Sie da.

Liebe Gäste!

Nachdem wir die letzten Tage damit verbracht haben, unser Haus den neuen Gegebenheiten anzupassen, dürfen wir nun endlich ab Freitag die Türen für Sie öffnen.
Wir starten zunächst nur in der ersten Etage mit unserer Bistroküche und freuen uns wahnsinnig darauf, diesen Raum wieder mit Leben zu füllen!
Alle erforderlichen Hygienemaßnahmen sind umgesetzt und wir hoffen, Ihnen trotz eines vielleicht ungewohnten Services einen unvergesslichen Abend in gemütlicher Atmosphäre bereiten zu können.

Wie in „alten Zeiten“ sind wir von dienstags bis samstags geöffnet. Reservierungen werden telefonisch und per Mail entgegen genommen.
Wir freuen uns darauf, Sie alle wieder zu sehen!

Herzlichst
Ihr Jean-Claude Bourgueil
und die gesamte Crew des Schiffchens

En mai fais ce qu’il te plaît!

Mach‘ im Mai, was dich glücklich macht!

Ein Ende der Restaurant-Schließungen ist immer noch nicht in Sicht, deshalb nutzen wir nun die schöne Spargelzeit, um Ihnen ein Menü zur Abholung anzubieten.

Aufgrund der momentanen Lage bietet der Markt nur eine begrenzte Auswahl an frischen und edelsten Produkten. Wir verwenden ausschließlich frische Ware und zaubern ab dem 30. April von dienstags bis samstags ein Menü für Sie.

Bitte bestellen Sie unser Menü einen Tag vorher telefonisch unter 0211/40 10 50. Am Folgetag können Sie es dann zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr bei uns abholen.

Unser Menü im Mai:

  • Walbecker-Spargel à la nage
    von Herrn Neyenhuys in AAAS Qualität
  • Brasato vom Waqyu-Rind in Aglianico-Sauce
    mit Gemüseallerlei in Trüffelbutter
  • Charlotte von Guanaja-Schokolade
    in Kaffeeschaum
  • In Maraschino marinierte rote Früchte
    59,00 €
    mit Rote-Grütze-Coulis und Kräutereis-Parfait

Variationen:

  • Spargel mit Gran Biscotto-Schinken
    69,00 €
  • Spargel mit Parmaschinken
    69,00 €
  • Spargel mit einem halben kanadischen Hummer
    88,00 €
  • Spargel mit einem halben bretonischen Hummer
    96,00 €

Dazu empfehlen wir:

  • Pompeiano Coda di Volpe
    14,00 €
    2018, Weißwein
  • Villa Toscana Luigi Brunetti
    16,00 €
    2016, Rotwein

Im Schiffchen

Restaurant Im Schiffchen mit neuem Konzept. Seit 1977 steht Jean-Claude Bourgueil in seinem Restaurant „Im Schiffchen“ in Kaiserswerth am Herd.  So innovativ wie in der Küche ist er auch in seinem Gastronomiekonzept, das er immer wieder dem Zeitgeist und den Ansprüchen seiner Gäste entsprechend weiterentwickelt hat. Zusätzlich zum Schiffchen folgten unter anderem der Aalschokker, Jean-Claudes Bistro und 2012 das Enzo.

Nun stellt Jean-Claude Bourgueil sein Restaurant für die Zukunft auf. Gemeinsam mit Restaurantleiter Enzo Caso und Küchenchefin Nina Ranger zieht das  Schiffen nun ins Erdgeschoss des Hauses. Enzo Caso kümmert sich als erfahrener Gastgeber seit sechs Jahren um die Gäste des Hauses. Nina Ranger absolvierte bereits ihre Ausbildung im Schiffchen und steht Jean-Claude Bourgueil seit nunmehr neun Jahren zur Seite. Auf der Speisekarte stehen unter „Héritage“ beliebte Klassiker der französischen Küche aus dem Schiffchen, sowie unter den Jahreszeiten wie „Herbst“ italienisch inspirierte saisonale Gerichte. Natürlich gibt es auch ein Menü und von Dienstag bis Donnerstag noch zusätzlich ein kleines Menü.

Die erste Etage kann für Veranstaltungen von 12 bis 50 Personen reserviert werden.

Jean-Claude Bourgueil und sein Team werden weiterhin ihre Gäste auf höchstem Niveau bewirten, mit erstklassigen Produkten und erstklassigem Service.

Das Restaurant ist von Dienstag bis Samstag ab 19.00 Uhr geöffnet.

Demnächst

LUKAS im Schiffchen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Sehr geehrte Gäste,

seit 1733 im Dienst der Gastlichkeit unterwegs hat unser Schiffchen bereits eine lange Reise hinter sich.

Mit sechs Sternen in 30 Jahren ist und bleibt es einzigartig in Deutschland.

Mit frischem Wind in den Segeln un einem neuen Mann an Board nehmen wir nun Kurs in die Zukunft:

Neben unserem traditionsreichen und renommierten Schiffchen, werden wir nun Ende März in der oberen Etage ein Restaurant mit neuer Zielrichtung eröffnen, das

„LUKAS im Schiffchen“

ein Bistro in gepflegtem Stil mit modernem Einschlag. Dort präsentieren wir Ihnen einen aufmerksamen, lockeren Service mit Gerichten und Weinen, die Ihnen Spaß bereiten werden!

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen